© Hallischer Hanseverein e.V. (aktualisiert: 18.05.2019)
Verein zur Förderung der Hansekultur in Halle an der Saale

Halle - eine Hansestadt

1281-1479 / seit 2001

Hallischer Hanseverein e.V. Waldstr. 29 06120 Halle
Schülerleseheft Download der pdf-Datei
Das Heft ist als Entwurf bis S. 48 fertiggestellt und enthält 4 historische Plätze. An den restlichen 5 Plätzen arbeiten wir gegenwärtig intensiv. Das geplante Heft wird im Mai 2019 als Entwurf fertiggestellt und dann geprüft. Dabei helfen mir auch Kollegen des Geschichts- unterrichts. Für 2020/21 ist ein weiteres Leseheft geplant. Der Arbeitstitel lautet „Das Leben zum Ende der Hansezeit in Halle“. Das Konzept ist dafür zusammen mit den Halloren und der Alte Salzstarßen Halle-Prag e.V. ausgearbeitet. Für diese Projekt habe ich die Mitarbeit von Halloren und eines Stadführers gewonnen.
Kontakt: Michael Waldow 0176 56730146 layout@hallischehanse.de
Hansemagd Ketlin, Sophie Wohlleben
© Hallischer Hanseverein e.V.
Verein zur Förderung der Hansekultur in der Stadt Halle an der Saale

Halle - eine Hansestadt

1281-1479 / seit 2001

(update 18.05.19)
Schülerleseheft Download der pdf-Datei Download der pdf-Datei
Das Heft ist als Entwurf bis S. 48 fertiggestellt und enthält 4 historische Plätze. An den restlichen 5 Plätzen arbeiten wir gegenwärtig intensiv. Das geplante Heft wird im Mai 2019 als Entwurf fertiggestellt und dann geprüft. Dabei helfen mir auch Kollegen des Geschichtsunterrichts. Für 2020/21 ist ein weiteres Leseheft geplant. Der Arbeitstitel lautet „Das Leben zum Ende der Hansezeit in Halle“. Das Konzept ist dafür zusammen mit den Halloren und der Alte Salzstraßen Halle-Prag e.V. ausgearbeitet. Für diese Projekt habe ich die Mitarbeit eines Halloren gewonnen.