Hansefeste

Der Hallische Hanseverein e.V. wurde im Jahr 2007 gegründet, um an die alten Handelstraditionen zu erinnern und die Zeit der Hanse nicht in Vergessenheit geraten zu lassen, die in den halleschen Geschichtsbüchern so wenig Widerhall findet.
Wichtigstes Instrument dafür ist das jährliche Hansefest Ende Mai am Ufer der Saale, welches das Ziel verfolgt, durch bürgerschaftliches Engagement das Bewusstsein für die Hansezeit zu wecken, diese Tradition wiederzubeleben und sie für die Saalestadt touristisch zu nutzen.

Das jährliche Hallische Hansefest wird durch Aktionen am Riveufer (Saaleufer innerhalb der Stadt Halle) dargestellt und jährlich ausgebaut.