Impressum

Hinweise nach § 5 TMG (Telemediengesetz) und § 55 RStV (Rundfunkstaatsvertrag)
Impressum (Anbieterkennzeichnung) und rechtliche Hinweise

Inhaltlich Verantwortlicher gem. § 55 Abs.2 RStV

Verein zur Förderung der Hansekultur der Hansestadt Halle an der Saale e.V.
Kurzform: Hallischer Hanse e.V. (Anschrift s.r.)

Vereinsangaben

Verein zur Förderung der Hansekultur der Hansestadt Halle an der Saale e.V.
Waldstraße 29
06120 Halle (Saale)
Tel.: +49 163 5398509
eMail: verwaltung@hallischehanse.de
eMail: kontakt@hallischehanse.de

Vereinsregister: VR 2290
Registergericht: Amtsgericht Stendal
Steuernummer: 110/143/06244

 

Vertretungsberechtigter für den Verein zur Förderung der Hansekultur der Hansestadt Halle an der Saale e.V. ist der Vorstand, u.z. durch den Vorsitzenden im Verhinderungsfall durch den Stellvertreter und ein Vorstandsmitglied.

1. Vorsitzender: Wolfgang Fleischer
2. Vorsitzender: Heinz-Jürgen Seilkopf
Schatzmeisterin: Elvira Angelus

Technische Umsetztung, Design & Grafik

SWH.IT-Consult Halle GmbH
Bornknechtsraße 5
06108 Halle (Saale)
Internet: www.itc-halle.de

Fotografie, Grafiken und Bilddarstellungen

© Michael Waldow, Jürgen Seilkopf, Sylvia Waldow, Christian Schwela, Sandy Wohlleben, Christian Schurig, Uwe Koehn, Jeu Kuger

Online Streitbeilegung

Die Europäische Kommission stellt eine Plattform zur Online-Streitbeilegung (OS) bereit. Die Plattform finden Sie unter https://ec.europa.eu/consumers/odr

Teilnahme an einem Streitbeilegungsverfahren

Wir sind weder bereit noch verpflichtet, an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teilzunehmen.

Haftungshinweise

Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernimmt der Verein zur Förderung der Hansekultur der Hansestadt Halle an der Saale e.V. keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.
Aufgrund der technischen Merkmale des Internet kann der Verein zur Förderung der Hansekultur der Hansestadt Halle an der Saale e.V. keine Gewähr für die Vollständigkeit und Richtigkeit der eingestellten Informationen übernehmen.

Hinweis zur Problematik von externen Querverweisen

Der Verein zur Förderung der Hansekultur der Hansestadt Halle an der Saale e.V. ist als Inhaltsanbieter für die "eigenen Inhalte", die er zur Nutzung bereithält, nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Von diesen eigenen Inhalten sind Querverweise ("Links") auf die von anderen Anbietern bereitgehaltenen Inhalte zu unterscheiden. Durch den Querverweis hält der Verein zur Förderung der Hansekultur der Hansestadt Halle an der Saale e.V. insofern "fremde Inhalte" zur Nutzung bereit. Für diese fremden Inhalte ist er nur dann verantwortlich, wenn er von ihnen (d.h. auch von einem rechtswidrigen bzw. strafbaren Inhalt) positive Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar ist, deren Nutzung zu verhindern.
Bei Querverweisen handelt es sich allerdings stets um "lebende" (dynamische) Verweisungen. Der Verein zur Förderung der Hansekultur der Hansestadt Halle an der Saale e.V. hat bei der erstmaligen Verknüpfung zwar den fremden Inhalt daraufhin überprüft, ob durch ihn eine mögliche zivilrechtliche oder strafrechtliche Verantwortlichkeit ausgelöst wird. Er ist aber nach dem Gesetz nicht dazu verpflichtet, die Inhalte, auf die er in seinem Angebot verweist, ständig auf Veränderungen zu überprüfen, die eine Verantwortlichkeit neu begründen könnten. Erst wenn er feststellt oder von anderen darauf hingewiesen wird, daß ein konkretes Angebot, zu dem er einen Querverweis bereitgestellt hat, eine zivil- oder strafrechtliche Verantwortlichkeit auslöst, wird er den Verweis auf dieses Angebot aufheben, soweit ihm dies technisch möglich und zumutbar ist.

Elektronische Post (eMail)

Die Datenübertragung im Internet birgt (noch) Risiken: Informationen, die Sie unverschlüsselt per Elektronische Post (eMail) an den Verein zur Förderung der Hansekultur der Hansestadt Halle an der Saale e.V. senden, können von Dritten unterwegs gelesen, gespeichert und zweckentfremdet werden. Senden Sie also keine vertraulichen Informationen ohne Verwendung eines Verschlüsselungsprogramms.

Alle Rechte vorbehalten - Copyright

Kein Teil dieser Publikation darf in irgendeiner Form (Druck, Fotokopie, elektronische Datenträger oder einem anderen Verfahren) reproduziert oder unter Verwendung elektronischer Systeme verarbeitet, vervielfältigt oder verbreitet werden.

Rechtshinweis

Der Verein zur Förderung der Hansekultur der Hansestadt Halle an der Saale e.V. übernimmt keine Garantie für Datenverluste, Schäden etc. durch die Verwendung von Tips, Skripten und Programmen. Das Anwenden der gebotenen Informationen, Skripten und Programmen geschieht stets auf eigene Gefahr.
Der Verein zur Förderung der Hansekultur der Hansestadt Halle an der Saale e.V. ist nicht für den Inhalt von Websites verantwortlich, die durch eine Verlinkung erreicht werden und nicht von dem Verein zur Förderung der Hansekultur der Hansestadt Halle an der Saale e.V. erstellt wurden.
Vervielfältigung, Einframen etc. von Daten und Texten und Bildern bedürfen der schriftlichen Zustimmung des Verein zur Förderung der Hansekultur der Hansestadt Halle an der Saale e.V.